grafik_bienenfreund.png

"Der Bienenfreund" von Hans Thoma 1863 gemalt.
Thoma war Professor an der Akademie der Bildenden Künste und von 1899 bis 1919 Direktor der Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe, wo das Gemälde im Original zu besichtigen ist; wenn man es sucht: im Hauptgebäude im Untergeschoss.

"Die Verwendung des Bildes in dieser Homepage erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

buch_bienenfreund.png

Vorwort von Günter Friedmann (Imkermeister)
Selten sind die Gefühle, die uns Menschen anrühren, wenn wir den Bienen begegnen, so einfühlsam und anschaulich beschrieben, wie in diesem Gedicht von Hilde Domin.

mehr lesen / Bestellmöglichkeit

Lebendige Erde - Ein Platz für Bienen


Deckblatt Lebendige Erde

 

 

 

 

 

 

 

 

In der aktuell im November 2013 erschienen Ausgabe Lebendige Erde 06-2013 ist mein Beitrag über "... was den Blumen die Möglichkeit gibt, zu leben" abgedruckt - bei Interesse können Sie ihn unter www.der-bienenfreund.de/veroeffentlichungen.phtml lesen und downloaden.


Im Januar 2014 ist erneut ein Themenheft der Zeitschrift Lebendige Erde erschienen zu

"Bienen wesensgemäß halten"
Mit Beiträgen von Michael Weiler (Wie geht  Umstellen?), Johannes Wirz (Biene und Sozialleben),
und ein Portrait der Fischermühle/Mellifera, Einführendes zu Einraumbeuten, Imkern in der Stadt und Bienen im Kindergarten, Praktisches für Landwirte zur Unterstützung der Bienen sowie einem Interview mit Walter Haefeker zum Rückstandsthema und einem Forschungsbericht von Günter Friedmann (Sanierung der Bienen in Sekem)

Näheres finden Sie hier:
www.lebendigeerde.de/index.php


 

Die Zeitschrift Lebendige Erde erscheint seit 1949 zweimonatlich und ist die deutschsprachige Zeitschrift für biologisch-dynamische Landwirtschaft, Ernährung und Kultur.
(Abo 43 €, Einzelheft 7,50 € plus Porto).

Übersicht:

 

www.LebendigeErde.de

    06155-8469-0, Fax: -846911 oder

 

 

info@LebendigeErde.de